Hofmeister unterstützt Malteser Flüchtlingshilfe mit Winterbekleidung, Spielwaren und Kuscheltieren

Als Familienunternehmen aus der Region engagiert sich Hofmeister das ganze Jahr über für zahlreiche Vereine, wohltätige Einrichtungen und regionale Projekte und hilft damit vielen Menschen. Vor allem Weihnachten ist für Frank Hofmeister alle Jahre wieder ein Anlass Freude und Wärme zu teilen. Deshalb war es Frank Hofmeister eine persönliche Herzensangelegenheit der Malteser Flüchtlingshilfe eine großzügige Spende mit warmer Winterbekleidung, Handschuhen und Mützen sowie Kuscheltieren und verschiedensten Spielwaren zu überreichen. „Das zweite Coronajahr war für die Kinder in unseren Gemeinschaftsunterkünften wieder sehr belastend und hat ihnen viel abverlangt.“ erzählt Frau Rothenhöfer, Leiterin der Flüchtlingshilfe. Eins ist klar: Die Spende von Hofmeister wird die Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Marja Rothenhöfer, Leiterin der Flüchtlingshilfe, welche freudestrahlend die Warenspende von Geschäftsführer Frank Hofmeister entgegennimmt.