Seit vielen Jahren unterstützt das Familienunternehmen Hofmeister die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. zugunsten des Stuttgarter Olgahospitals. Das Ziel der vor annähernd 25 Jahren gegründeten Olgäle-Stiftung ist es, kranken Kindern und ihren Eltern zu helfen und diese in der Zeit des Klinikaufenthalts bestmöglich zu unterstützen. Dabei wird im Olgahospital – auch liebevoll „Olgäle“ genannt – besonders auf familienfreundliche Räumlichkeiten, wie offen gestaltete Wartebereiche und gemütliche Aufenthaltszimmer für Eltern und Angehörige sowie eine kindergerechte Atmosphäre Wert gelegt.

„Der selbstlose Einsatz und das warmherzige Engagement für kranke Kinder, deren Eltern und Geschwister, verdient größte Anerkennung und Respekt“, so Frank Hofmeister. Deshalb ist es für Frank Hofmeister eine persönliche Herzensangelegenheit die einzigartige Kinderklinik mit einer Warenspende ehrenamtlich zu unterstützen. So spendete Hofmeister der Olgäle-Stiftung eine Küche im Gesamtwert von 7.400 Euro. Dr. Stefanie Schuster, Präsidentin der Olgäle-Stiftung, dankte dafür sehr herzlich: „Als die Kinderintensivstation mit dem Wunsch nach einer Elternküche auf uns zukam, fragten wir beim Möbelhaus Hofmeister an und Frank Hofmeister sagte ohne lange Bedenkzeit direkt zu.“

Die gespendete Küche wurde im Eltern-Aufenthaltszimmer der Kinderintensivstation im Olgahospital montiert. Hier können sich Mütter und Väter zurückziehen, einen Kaffee holen, eine Kleinigkeit zu essen aufwärmen oder mit anderen Betroffenen ins Gespräch kommen. Zusätzlich zur Kücheneinrichtung umfasste die Spende zwei – eigens in der Hofmeister-Schreinerei angefertigte – mobile Einhausungen zum Einbau der vor Ort vorhandenen Klein-Kühlgeräte. Auf Wunsch konnte den Eltern so die Nutzung eines kleinen Kühlschrankes im Krankenzimmer ermöglicht werden. „Die neu eingerichtete Küche und die mobilen Klein-Kühlgeräte werden schon jetzt sehr gerne von den Eltern genutzt“, freut sich Dr. Frank Uhlemann, Ärztlicher Direktor für Pädiatrische Intensivmedizin, bei der Übergabe im Olgahospital und dankte ebenfalls sehr herzlich.

 

Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Dr. Frank Uhlemann, Ärztlicher Direktor für Pädiatrische Intensivmedizin; Frank Hofmeister, Geschäftsführer des Möbelhaus Hofmeister; Dr. Stefanie Schuster, Präsidentin des Vorstands der Olgäle-Stiftung; Sven Schuster, Stationsleitung Pädiatrische Intensivstation und Felicitas von Hülsen, Geschäftsführender Vorstand der Olgäle-Stiftung bei der symbolischen Übergabe der gespendeten Küche an das Olgäle.